ULRIKE MOTSCHIUNIG

Kinderbuch mit Herz

| Autorin für Kinder- und Jugendliteratur

“Für junge Menschen zu schreiben ist pure Freude, Herausforderung und Hinhören. In die Gedankenwelt eines Kindes einzutauchen, betrachte ich als ein Geschenk.“

Über mich

Ulrike Motschiunig

Geboren 1965 in Ried im Innkreis, wuchs ich inmitten der Hügellandschaft im Herzen des Innviertels auf. Und weil Ried um ein Haar den Rang als Weltstadt verpasst hat, möchte ich auch kurz beschreiben, wo sich das Innviertel befindet: In Oberösterreich, nahe zur bayrischen Grenze.
Schon als Kind steckte ich meine Nase oft in Bücher und kritzelte auch mit Freude was aufs Papier. Nur in Freundschaftsbücher schreiben mochte ich nicht so gerne - das lag wohl daran, dass man da besonders schön schreiben musste.

Ulrike Motschiunig
Ulrike Motschiunig

Über mich

Ulrike Motschiunig

Geboren 1965 in Ried im Innkreis, wuchs ich inmitten der Hügellandschaft im Herzen des Innviertels auf. Und weil Ried um ein Haar den Rang als Weltstadt verpasst hat, möchte ich auch kurz beschreiben, wo sich das Innviertel befindet: In Oberösterreich, nahe zur bayrischen Grenze.
Schon als Kind steckte ich meine Nase oft in Bücher und kritzelte auch mit Freude was aufs Papier. Nur in Freundschaftsbücher schreiben mochte ich nicht so gerne - das lag wohl daran, dass man da besonders schön schreiben musste.

Trailer zum neuen Buch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Meine Bücher

Bilderbuch ab 3 Jahren

Mitten im Wald, dort, wo er am dichtesten ist, lebt der kleine Fuchs. Es ist ein lustiges Leben! An einem Herbsttag geht es Mama Fuchs jedoch gar nicht gut. Der kleine Fuchs beschließt das Glück für sie zu suchen.

Erstlesebücher

„Komm! Wir suchen unseren verschwundenen Ball!“, meint Prinzessin Euralia und schon wagt sie sich gemeinsam mit ihrem Bruder Prinz Janis in den geheimnisvollen Zauberwald.

Das magische Landhaus

Kinderbücher ab 9 Jahren

Eine echte Katastrophe! Teestunde statt Strandcocktails und den uncoolsten Jungen im Schlepptau – Mia hat keine Ahnung, wie sie eine Woche Urlaub in einem abgelegenen Landhaus in den Bergen überstehen soll. Doch oft sind die Dinge anders, als sie scheinen. 

 

Für junge Menschen zu schreiben ist pure Freude, Herausforderung und Hinhören. In die Gedankenwelt eines Kindes einzutauchen betrachte ich als ein Geschenk.

Aktuelles

Aktuelles

Lesungen / Kinderworkshops

Eine, je nach Alter des Publikums, liebevoll gestaltete Lesung, wird zum besonderen Erlebnis. Ich freue mich darüber, wenn die Kinder mit Spaß und Humor an verschiedene Themen herangeführt werden. Eine Kinderlesung ist für mich auch eine Reise der Sinne. Ob im darstellenden Spiel, durch den Einsatz von Klanginstrumenten, oder auch beim gemeinsamen Austausch, sollen die Kinder dazu angeregt werden, sich ihre ureigenen Gedanken zu machen. Und vielleicht entsteht so eine ganz neue Geschichte, die auch aufgeschrieben werden will …

Lesungen / Kinderworkshops

Eine, je nach Alter des Publikums, liebevoll gestaltete Lesung, wird zum besonderen Erlebnis. Ich freue mich darüber, wenn die Kinder mit Spaß und Humor an verschiedene Themen herangeführt werden. Eine Kinderlesung ist für mich auch eine Reise der Sinne. Ob im darstellenden Spiel, durch den Einsatz von Klanginstrumenten, oder auch beim gemeinsamen Austausch, sollen die Kinder dazu angeregt werden, sich ihre ureigenen Gedanken zu machen. Und vielleicht entsteht so eine ganz neue Geschichte, die auch aufgeschrieben werden will …

Blog

Heute bin ich glücklich …

Heute bin ich glücklich …

Das neue Jahr begann sehr gemütlich. Urlaub im Bett. Ein ordentlicher Schnupfen zeigte mir gleich, wo es lang geht. So viel zu Neujahrsvorsätzen, die mich schon voller Tatendrang neue Projekte in Angriff nehmen ließen. Jetzt habe ich tatsächlich viel Zeit zum...

mehr lesen
Danke!

Danke!

Druckfreigaben sind stets etwas Aufregendes. Es ist dieser entscheidende Moment in dem Text und Bild endgültig für den Druck freigegeben werden. Tausend Gedanken schwirren mir durch den Kopf, bevor die entscheidende Email zurück an den Verlag geht. "Hoffentlich hat...

mehr lesen
Danke … neues Jahr!

Danke … neues Jahr!

Schwuppdiwupp ... und schon wieder ist ein Jahr vorbei! Wahrscheinlich bin ich nicht die Einzige, die gerade noch Blumen gepflanzt, das Sommer-Sonne-Sonnenbad genossen und sich den Herbstwind um die Ohren pfeifen hat lassen. Viel zu schnell sind die Wochen und Monate...

mehr lesen

Newsletter

Erfahre mehr über meine bevorstehenden Projekte, meine aktuellen Eindrücke, oder über ganz andere Dinge, die mich gerade bewegen ...